Kontakt zu unseren technischen Beratern:
(0 71 52) 3 59 37 - 0

Beschaffungsvorgänge

Liefer- und Termintreue gehören zu den Leitlinien unserer Unternehmenspolitik. Die enge Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern bildet hierfür eine wesentliche Voraussetzung. Wir unterstützen unsere Kunden bei Beschaffungsplanung, -durchführung und -kontrolle.

Unabhängig ob es sich um komplexe Beschaffungsvorgänge oder um kurzfristige Beschaffungsvorgänge handelt.

Sobald feststeht, welche Materialien in welcher Menge zu welchem Zeitpunkt und in welcher Qualität von Ihnen benötigt werden, kann der Beschaffungsvorgang von uns angestoßen werden. Entlastung für Sie – Herausforderung für uns!

Komplexe Beschaffungsvorgänge

Komplexe Beschaffungsvorgänge

Traditionelle Beschaffungsprinzipien umfassen die Vorratsbeschaffung, die Einzelbeschaffung und die synchron zur Fertigung stattfindende Beschaffung. Dabei ist neben der Zeitfrage auch der Weg des Materialflusses ... mehr erfahren
Kurzfristige Beschaffungsvorgänge

Kurzfristige Beschaffungsvorgänge

„Just-in-time-Systeme“ sind kurzfristige Beschaffungsvorgänge. Die Materialien werden bei dieser Methode kurz vor ihrem Bedarf beschafft, um eine hohe Kapitalbindung zu vermeiden. Damit JIT funktionieren kann, muss der ... mehr erfahren